Wolfsspitzzuchtstätte                      Mitglied im VfDSp (VDH)
  "von der Frühlingsluft"  


                                                                    Start     Zucht    Rudel    Würfe    Links

                                Würfe





Der E-Wurf wurde am 20.01.18 geboren

Die Eltern sind Bettina v. d. Frühlingsluft und Dauwe Dunond op´n Spits Terpje

          



Bettina v. d. Fühlingsluft

Bettina v.d. Frühlingsluft                                              

ZB 84208                                                                   
HD-B1, ED 0/0, PL 0/0
Vorfahren sind  PHPT-neg. getestet 
DNA hinterlegt + Abstammung überprüft
Auslesegruppe, VDH-Jugend-Champion.
Dt. Champion (VDH),
Dt. Champion (Verein),
sportl. Vertrauensprüfung für Familienhunde
Dauwe

Dauwe Dunond op´n Spits Terpje                                               
ZB NHSB 2871164                                                                   
HD-A
Vorfahren sind PHPT-neg. getestet                                           
DNA hinterlegt 




Abstammung der Welpen:




                                                                            Inzuchtkoeffizient über 4 Generationen: 0 %  (über 6 Gen: 1,1 %)
                                                                            (Beim Menschen wird davon ausgegangen, daß in diesem Fall die Häufigkeit von Erbkrankheiten nicht
                                                                            höher ist als beim Durchschnitt der Bevölkerung. Quelle: wikipedia.de)



20./21.11.17
Tina wurde von "Tommy" gedeckt.

Dauwe


                                                                                             
14.12.17
Tina ist tragend!

Bettina von der Frühlingsluft


20.01.18
Der Klapperstorch hat heute Morgen hier 3 Hündinnen abgeliefert.

Fest angedockt


27.01.18
Die erste Woche liegt hinter uns. Wie immer ist noch nicht viel los, weil die Welpen ihre Zeit ausschließlich mit Schlafen und Wachsen verbringen.


03.02.18
Schwups ist auch schon die zweite Woche vergangen. Die Welpen haben ihr Geburtsgewicht bereits verdreifacht. Nachdem die Augen geöffnet sind, muß man auch nicht mehr aus Sicherheitsgründen den Kriechgang wählen, sondern kann gehen, wie ein richtiger Hund. Okeeeehhh, es sieht aus, als kämen sie von einer langen Kneipennacht nach Hause. Definitiv noch Luft nach oben. Eine hat auch schon mal probiert, sich mit der Hinterpfote zu kratzen. Auch dazu der Kommentar "schon viel Schönes dran" ;-))




10.02.18
In der letzten Woche sind richtige Welpen aus den Fellpaketen geworden. Die Schwestern sind nicht nur Ärgernisse, weil sie einem die beste Zitze wegnehmen, sondern man kann mit denen spielen--echt! Tina war sehr dafür, daß wir heute angefangen haben, Essen zu reichen. Es brechen nämlich nach und nach fiese spitze Piranhazähne durch. Je weniger sie säugen muß, desto besser, sagt Tina. Und die Welpen haben so getan, als hätten sie 3 Wochen lang auf diesen Moment gewartet.




17.02.18

Der Erkundungstrieb ist jetzt voll in Aktion. Alle neuen Gegenstände im Auslauf werden genau untersucht. Heute gab es sehr viel zu bestaunen: Die Welpen sind in den Auslauf im Erdgeschoß umgezogen. Da war natürlich alles neu. Wer hätte gedacht, daß die Welt so groß ist. Gut nur, daß die Mama mitgekommen ist, die Milchbar war wenigstens vertraut.





Fotos der vorangegangenen Wochen gibt es hier:

Fotos der ersten und zweiten Woche


Fotos der dritten und vierten Woche

Welpeninteressenten melden sich bitte unter:

Tel. 04181/9408163
e-Mail: vonderFruehlingsluft(at)web.de